Hotel Palladium Palace

Preise und Reservierungen > Anfrage nach Verfügbarkeit > Reservierungsbestätigung beantragen

Dieses sichere Formular darf nur verwendet werden, nachdem Sie die Bestätigung über die Verfügbarkeit von unserem Personal mit dem Datum, dem Preis und den Bedingungen erhalten haben.
Zur Bestätigung der Reservierung müssen die Pflichtfelder(*) mit den Daten Ihrer Kreditkarte ausgefüllt werden.

Anmerkung: Ihre Reservierung wird gelöscht, falls Sie weder die Anfrage nach Verfügbarkeit abgesendet, noch die Bestätigung von unserem Personal erhalten haben. Gelöscht wird sie außerdem bei unvollständigen Daten oder wenn die Kreditkarte nicht zur Bezahlung freigegeben ist.

Sichere Transaktionen
Diese Internetseite verwendet für die Reservierungsbestätigung mit Kreditkarte einen sicheren Server gemäß dem weltweiten Verschlüsselungsstandard Secure Socket Layer (SSL) mit 128 Bit.

PERSÖNLICHE DATEN

Vorname *


Familienname *

Firma

Adresse *

Stadt *

Land *

Bundesland

PLZ

E-mail *

Bestätigen Sie Ihre E-Mail *

Telefon *

Fax

ANGABEN ZUM AUFENTHALT

Ankunftsdatum *

Abreisedatum *

Erwachsene *

Kinder (0-12)

Unterkunftsart

Zimmeranzahl

Extrabett

* *

Auf den Namen von *

Besondere Anmerkungen:

DATEN DER KREDITKARTE

Vollständiger Name *

(wie er auf der Karte erscheint)

Nummer *

Sicherheitscode *

?

Art der Kreditkarte *

Ablaufdatum *



Information zur Behandlung von personenbezogenen Daten

Sie werden im Sinn von Art. 13 des Gesetzesdekrets 196/2003 (Gesetz über den Schutz von personenbezogenen Daten vom Inhaber der Behandlung informiert, dass:
a) die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ausführung von folgendem erfolgt:
1. Vertragsverpflichtungen: Lieferung von Gütern und Dienstleistungen an die Gäste,
2. gesetzliche Verpflichtungen: Erstellen von Rechnungen, Schriftstücken und verbindlich vorgeschriebenen Buchhaltungsaufzeichnungen, Mitteilung an die Behörden, welche die Daten anfordern,
3. Mitteilung an Bankinstitute und ähnliche Einrichtungen für die Erlangung von Krediten, sowie für die anderen Tätigkeiten in Verbindung mit der Vertragserfüllung,
4. Angebot von Dienstleistungen während des Aufenthalts (Büroservice, Aushändigung der Briefpost, Buchen von externen Dienstleistungen), bzw. nach dem Aufenthalt (Mitteilung von Sonderangeboten, Veranstaltungen, oder Ähnliches).

Die Verarbeitung erfolgt mit manuellen und/oder automatisierten Systemen, die zum Speichern, Verwalten und übertragen der Daten geeignet sind, mit Softwareprogrammen die strikt mit den Zwecken selbst in Verbindung stehen, auf Grundlage der Daten in unserem Besitz und mit der Verpflichtung von Ihrer Seite, uns rechtzeitig eventuelle Korrekturen, Einfügungen und Aktualisierungen mitzuteilen.

b) Falls Sie sich weigern sollten, Ihre Zustimmung zu den Punkten 1, 2 und 3 von Paragraph a) zu erteilen, hat dies folgende Auswirkungen:
1. die Unmöglichkeit, die Beziehung zu errichten bzw. fortzusetzen, oder auch irgendwelche Operationen durchzuführen, wenn die Daten für die Ausführung der Beziehung bzw. der Operation notwendig sind,
2. die Unmöglichkeit der Durchführung von Operationen, welche die Mitteilung der Daten an Personen voraussetzen, die mit ihrer Ausführung funktionell verbunden sind,
3. kann keine Mitteilung der Daten an Personen erfolgen, welche weitere Tätigkeiten ausführen, die nicht funktionell mit der Ausführung der Beziehung in Verbindung stehen.

c) Ihre Daten können nicht nur dem beauftragten Personal innerhalb der Gesellschaft, die Inhaber der Verarbeitung ist, mitgeteilt werden, sondern darüber hinaus:
1. den Hotelstrukturen, wo Sie untergebracht werden sollen,
2. dem Steuerberater (für den Verwaltungsteil),
3. öffentlichen und privaten Körperschaften, auch in Folge von Inspektionen oder Überprüfungen,
4. Personen, die Kraft von Gesetzesbestimmungen Zugriff auf Ihre Daten haben können,
5. externen Unternehmen, die Güter oder Dienstleistungen liefern.

d) Sie können jederzeit Ihre Rechte gegenüber dem Inhaber der Verarbeitung im Sinne von Artikel 7 des Gesetzesdekrets 196/2003. Wir geben diesen zu Ihrer Bequemlichkeit vollständig wieder:


Art. 7. Zugriffsrecht auf personenbezogene Daten und andere Rechte.
1. Der Betroffene hat das Recht, die Bestätigung zu erhalten, ob ihn betreffende personenbezogenen Daten vorhanden sind oder nicht, auch wenn diese noch nicht aufgezeichnet sind, sowie das Recht auf ihre Mitteilung in verständlicher Form.
2. Der Betroffene hat das Recht, folgende Angaben zu erhalten:
a. die Herkunft der personenbezogenen Daten,
b. die Zwecke und Modalitäten der Verarbeitung,
c. die angewandte Software im Fall, dass die Verarbeitung mit elektronischen Mitteln erfolgt,
d. die Adress- und Identifikationsangaben über den Inhaber, die Verantwortlichen und den im Sinn von Artikel 5 Absatz 2 bestellten Repräsentanten,
e. die Personen oder Personenkategorien, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können, oder die zur Kenntnis dieser gelangen können in ihrer Eigenschaft als bestellter Repräsentant auf dem Staatsgebiet, oder als Verantwortliche bzw. Beauftragte.
3. Der Betroffene hat das Recht, folgendes zu erhalten:
a. die Aktualisierung, Berichtigung, oder, sollte er daran ein Interesse haben, die Einfügung der Daten,
b. die Löschung, Umwandlung in eine anonyme Form, oder die Sperrung der in Verletzung des Gesetzes verarbeiteten Daten, einschließlich von denen, deren Aufbewahrung in Verbindung mit den Zwecken, für welche die Daten erhoben bzw. nachfolgend verarbeitet wurden, nicht notwendig ist,
c. die Bestätigung, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Handlungen derer, denen die Daten mitgeteilt wurden bzw. weiter gegeben wurden, auch was ihren Inhalt betrifft, zur Kenntnis gebracht wurden, ausgenommen in dem Fall, dass sich ein solches Vorgehen unmöglich erweist, oder zur Anwendung von Mitteln führen würde, die der Respektierung des geschützten Rechtes offenkundig nicht angemessen wären.
4. Der Betreffende hat das Recht sich ganz oder teilweise einer Verarbeitung entgegen zu stellen:
a. sich aus legitimen Gründen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, selbst wenn diese zum für die Erhebung genannten Zweck gehören,
b. sich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, entgegen zu stellen, wenn diese zum Zweck des Versands von Werbematerialien, für Direktverkauf, für die Durchführung von Marktforschungen, oder für den Versand von kommerziellen Mitteilungen verarbeitet werden.

 Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gemäß Artikel 13 des italienischen Legislativdekrets 196/2003 gelesen und stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu. *